Wild wachsende Orchideen in der Gemeinde Egg

Sämtliche Orchideenarten sind in der Schweiz bundesrechtlich geschützt.

Deutscher Name Lateinischer Name Lokalität/Standort
Fingerwurz, Breitblättrige Dactylorhiza majalis

Volliker Berg; Usser Vollikon; Usser Ämet

Fingerwurz, Fleischrote Dactylorhiza incarnata Usser Vollikon; Rällikon; Drittenberg
Fingerwurz, Fuchs Dactylorhiza fuchsii Egger Berg; Usser Vollikon; Tüftal; Usser Ämet
Handwurz, Mücken- Gymnadenia conopsea Usser Ämet, Tüftal; Rällikon
Handwurz, Wohlriechende Gymnadenia odoratissima Usser Ämet
Knabenkraut, Kleines Orchis morio Rällikon
Knabenkraut, Purpur- Orchis purpurea Hostig
Ragwurz, Bienen- Ophrys apifera Tannacher; Tüftal
Ständelwurz, Braunrote Epipactis atrorubens Büelholz;
Ständelwurz, Breitblättrige Epipactis helleborine Gerstenchrüz; Hinteregger Berg; Büelholz
Ständelwurz, Sumpf- Epipactis palustris Rällikon
Ständelwurz, Violette Epipactis purpurata

Gerstenchrüz; Hinteregger Berg; Büelholz

Vogelnestwurz Neottia nidus-avis

Pfannenstiel; Büelholz; Rälliker Holz; Unterhalden; Sandgrueb

Waldvögelein, Bleiches Cephalanthera damasonium Okenshöhe; Büelholz, Rälliker Holz; Volliker Berg
Waldvögelein, Langblättriges Cephalanthera longifolia Eggbüel; Büelholz
Waldvögelein, Rotes Cephalanthera rubra Hochwacht; Büelholz
Zweiblatt, Grosses Listera ovata Usser Vollikon; Eggbüel

 

Fingerwurz, Breitblättrige

Fingerwurz, Fleischrote

Fingerwurz,        Fuchs




Weitergehende Informationen finden Sie unter: ageo.ch