Samstag, den 11. September Aktionstag

Am Samstag, 11. September, fand wieder eine gemeinsame Aktion des Naturschutzverein Meilen und des NHVE statt. Es war nur eine kleine Gruppe die sich bei der ehemaligen Kiesgrube "Hohrüti" (Überkommunnales Schutzgebiet am Pfannenstiel) ans Werk machten.

Aber die fünf hoch motivierten Männer  legten sich so fest und konzentriert ins Zeug, dass nach 2 1/2 Stunden das Schnittgut zusammengetragen war. Und der Kieshang wieder von Brombeeren und Co. befreit war.

Das schöne Herbstwetter trug das seine dazu bei, dass so viel geleistet werden konnte. Auch die Frösche und Kröten "genossen" den Nachmittag. Der NHVE war mit Hansruedi Widler, Andreas Gantenbein und George  Angehrn vertreten.            

Bilder wurden von George Angehrn zur Verfügung gestellt.