3.September 2022 Naturschutzeinsatz Stollenwis und Hohrüti

15 Personen haben sich am Parkplatz vorderer Pfannestiel am Samstag, 03. September, versammelt für den nachmittäglichen Einsatz. Zuerst wurde rund um den Tümpel und am Waldrand in der Stollenwis das Schnittgut herausgetragen und Büsche zurückgeschnitten. Danach ging es zur Hohrüti in die ehemalige Kiesgrube und jetziges Naturschutzgebiet. Dort wurde das Schnittgut zusammengetragen, Steine aus dem Weiherrand zu einen Haufen getragen und ein grosser Teil der Kieswand von Gewächs (inkl. Haselstrauch) gerodet.

Vom NHVE waren Coni und Marcel Volkart, Brigitte Näf, Hansruedi Widler, Andreas Gantenbein sowie Janut und George Angehrn im Einsatz.

 

Text: George Angern, Marcel Volkart